Sonntag, 20. Juni 2010

Monaco -Tag 2

Nach einer kurzen Nacht - wir hatten uns ja viel zu erzählen :) - ging es zum opulenten Frühstück ins hoteleigene Restaurant. Es gab allein Eier auf 5 verschiedene Arten zubereitet !
Gut gestärkt fuhren wir dann mit dem Bus zu einer Parfumfabrik.


Wir durften unser eigenes Eau de Toilette kreieren !


Danach besichtigten wir noch die Fabrik und den Verkaufsraum ;)



Mittags haben wir in atemberaubender Kulisse im Restaurant des Chateau Eza gegessen:



Abends gab es dann Stempeln im Pyjama ! So wie auf den amerikanischen Incentive Trips auch. Das war ein Spaß !!



Auf die Hausschuhe habe ich mir passend noch die Filzblumen von SU genäht:

Keine Kommentare: