Dienstag, 1. Juni 2010

Frag´ mich - die Zweite: 350 oder 420 ?

Eine ab und zu auftauchende Frage ist: "Carola, wieso schreibst Du, dass der Mindestumsatz im Quartal 420 € beträgt, viele andere Demos reden aber nur von 350 € ?"

Nein, in meinem Team gibt es keinen höheren Mindestumsatz als bei den anderen.... In allen internen Stampin´Up! Unterlagen wird immer nur der Netto-Betrag genannt. Und dieser beträgt 350 € im Quartal. Da aber die meisten von Euch der Bruttobetrag interessiert (Kleingewerbe), habe ich die Mehrwertsteuer dazu gerechnet und so komme ich auf ca. 420,- € brutto pro Quartal.

Hast du auch eine Frage zu Stampin´Up ? Dann mail mir einfach.

Keine Kommentare: